STROMERZEUGER INS SCHALLSCHUTZHAUBE

Die exzellente Qualität sowohl Strukturelle als auch Isolierung, machen Hochleistungs-Stromerzeuger.
Die Tafeln aus Stahlblech sind mit Mineralwolle (Klasse « A1 » Brandverhalten), ganz feuerfest, alterungsbeständig isoliert.
Um die Schwächung der Mineralwolle zu verhindern, eine Schicht aus Glasfaser aufgebracht wird.
Zum Schutz der Dämmung und als weiterer Schutz der Teile in Kontakt mit dem Bearbeiter, einen Mikro-perforierten verzinktem Stahl eingesetzt ist.

Einige Besonderheiten die die IVM Stromerzeuger unterscheiden:

– große Lüftungsöffnungen d.h. geringe Druckabfälle und Optimierung von Verbrennungs-und Kühlsystem.
– Große Zugangsöffnungen d.h. Erleichterung von allen Wartungsbetrieben
– Aggregatsbasis ist 100 mm über dem Boden erhoben zur einfache Handhabung der Stromerzeuger mit Gabelstapler sowohl mit Handpalette
– Heben Augen auf Aggregatsdach zur leichter Behandlung mit Kran
– Die Grundfläche von Stromerzeugern ist völlig geschlossen; es gibt weniger Leckage von Lärm, einfacher Installation, (die Grundlage des Stromaggregates benötigt keine besonderen Aufmerksamkeiten), Unmöglichkeit Fremdkörpern anzusaugen wie Flüssigkeiten – Staub und mehr, längere Lebensdauer von Luftfiltern und weniger Verstopfung der Kühler, längere Lebensdauer des Stromaggregates
– IVM Stromerzeuger sind mit automatischer Steuerung an der Maschine ausgestattet um mehrere Verwendungsflexibilität zu garantieren.